Soziales Brasilien

Kleidung Brasilien

Generell ist leichte Sommerkleidung während des ganzen Jahres angebracht, für den Frühling und Winter zusätzlich Pullover, Jacke mitbringen. In den Großstädten ist man eher elegant, in Städten im Inneren des Landes eher konservativ gekleidet. Regenschutz, festes Schuhwerk und Sonnenschutzmittel sind immer einzupacken.

 

Politik und Wirtschaft Brasilien

Brasilien wurde fast 100 Jahre lang durch Diktaturen regiertheute ist es eine föderative Republik mit dem Präsidenten als Staatsoberhaupt.
Brasilien ist ein aufstrebendes Schwellenland und das führende Exportland Südamerikas; bereits 70 % der Exporte bestehen aus Erzeugnissen der verarbeitenden Industrie. Zudem bringen Kaffee, Kakao und Zuckerrohranbau Geld in das Land.

 

Städte & Regionen von touristischer Bedeutung Brasilien

Städte & Regionen von touristischer Bedeutung

Rio de Janeiro: Zuckerhut, Corcovado mit Christusstatue,
Weiße Strände, u. a. die Copacabana


São Paulo: Weltmetropole, Drehscheibe des Landes


Belo Horizonte/Ouro Preto: im 18. Jh. Zentrum des Goldrausches, Goldminen
Koloniale Bauten


Salvador da Bahia:Hauptstadt afro-brasilianischer Folklore, schöne
Badestrände, historische Altstadt


Manaus: Ausgangspunkt für Expeditionen in das
Amazonasgebiet


Iguassu: ca. 260 Wasserfälle im tropischen Regenwald